Eintrag suchen

Archiv

  • [-]2012(0)
    • [-]2011(0)
      • [-]2010(6)
        • [-]Mai(1)
        • [-]April(5)
      • [-]2009(0)
        • [-]2008(10)
          • [-]November(1)
          • [-]Oktober(1)
          • [-]September(1)
          • [-]August(1)
          • [-]Juli(4)
          • [-]Juni(2)

        RSS-Feed abonnieren

        RSS 2.0Nachrichten

        Social Bookmarking

        Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

        Zur Zeit wird gefiltert nach: Juni 1
        Filter zurücksetzen

        28.06.2008
        12:07

        Manchmal muss man genau hinsehen

        "grad" und "uns" sind durchgestrichen worden

        Sonst merkt man nicht, dass das Offensichtliche hinter aller Deutlichkeit verborgen bleibt. Je banaler die Erkenntnis scheint, als desto gesicherter kann sie gelten.
        Dabei ist der Blick eines vermeintlich Unbeteiligten sehr hilfreich. Unbefangen beginnt er mit einem Schlachtfest an den heiligen Kühen und bereitet daraus köstliche, heilige, Steaks, deren Duft allein ihre Existenz rechtfertigt.

        27.06.2008
        20:41

        Und los

        Soweit steht jetzt alles. Natürlich entfällt auch weiterhin ein großer Teil der Arbeit, d.h. Freizeit, auf administrative Aufgaben. Aber ab jetzt ist die Arbeit wenigstens sichtbar, und das erzeugt ja eine aufregende Dynamik. So sei es.